Beyond FM

Ingenieurbüro zur Förderung der Rundfunkversorgung

Auch 90 Jahre nach den ersten Versuchen ist der UKW Hörfunk noch der wichtigste Übertragungsweg für den Rundfunk.
Kein anderes Medium erreicht so viele Nutzer!

Gleichwohl gibt es digitale Alternativen, die in Bezug auf Qualität, Quantität der Angebote, Zusatzinformationen und der Bedienung das alte Dampfradio längst überholt haben.

Wir sind bereit für einen Wechsel!

Das freiberuflich beratende Ingenieurbüro unterstützt hauptsächlich öffentlich-rechtliche Einrichtungen der Bundesländer sowie private Rundfunkveranstalter in der Planung und Optimierung ihrer analogen und digitalen Rundfunkversorgung.

Spezialisiert ist es auf die rechnergestützte Analyse von Rundfunksendeanlagen, sowie der theoretischen und messtechnischen Analyse der Empfangsgebiete von Hörfunksendern.